e-motio Seminare für persönliches Wachstum

Vorbereitung auf eine Aufstellung

Informieren Sie sich über besondere Ereignisse in Ihrem Familiensystem! Wichtig und Hilfreich sind besonders alle erfahrbaren Daten von Geburt und Tod, sowie wichtigen Ereignissen (wie z.b. Scheidung am 11.10.64, Darmkrebs mit 34 J. etc.) - Vergessene, ungewürdigte Familienmitglieder (Kloster, Gefängnis, Suizid, Inzest, Homosexualität, Krieg) - früh verstorbene Großeltern / Eltern / Geschwister / Mitglieder der Sippe - Kindestod, eigene abgetriebene Kinder - Krankenhausaufenthalte etc. - Ehebruch, frühere Partner d. Großeltern/Eltern (soweit bekannt) - Unfälle, Krankheiten, Drogen, Alkohol etc. - Trauer, Schuldgefühle etc.


Jahres Kalender Aufstellungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Aufstellungs- Begleiter – Der Blick auf die Lösung!

Familien-oder Systemaufstellungen sind eine hervorragende Möglichkeit, wichtige Anstöße für gewünschte Veränderungen zu finden. Sie gehören seit über 20 Jahren mit wachsendem Erfolg zu den unterschiedlichsten Beratungs- und Therapiewerkzeugen . Mit diesem inzwischen sehr vielfältigen Instrument gelingen Coachingprozesse , werden oft unerwartete Einblicke in komplexe Problemstrukturen möglich und zumeist auch schon Lösungsmöglichkeiten offeriert, die neue Sichtweisen ermöglichen. Damit ist in vielen Fällen auch schon ein erfolgreicher erster Schritt zur Veränderung einer bis dahin unlösbar scheinenden Komplikation getan.

Seminarzeiten sind an 9 Tagen Oktober 2016 - April 2017, jeweils von 10-13 und 15- 18.00 Uhr.

Nähere Infos HIER