e-motio Seminare für persönliches Wachstum


 

Regionalgruppe Rheinland-Pfalz / Saarland für systemische Aufstellungsarbeit

Mitgliederliste

Die hier verwendete Schreibweise der E-Mailadresse wurde verwendet, um Spammails zu vermeiden. Bitte ersetzten Sie das [at] einfach durch @.

 


 

Bettina ReichertBettina Reichert

Praxis für Systemisch–Psychologische Beratung

Einzelberatung · Paarberatung · Coaching · Supervision

 

E-mai:l info[at]beratung-reichert.de

Internet: www.beratung-reichert.de


Monika Zollmann-Ziolko

 

http://www.zollmann-aachen.de

Diplom-Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin. Therapieausbildungen in Psychodrama, Verhaltenstherapie für Kinder und Erwachsene, Bonding-Psychotherapie, Festhalte- und Haltetherapie; vielfältige Weiterbildungen im Bereich analytischer Körpertherapie, Gestalttherapie, Psychotraumatologie, therapeutischer Familienaufstellungen

 


 

Begegnungsstätte Hirsenmühle GmbHHirsemühle

Hirsenmühle

65589 Hadamar

Telefon: (+49) 6433 - 33 82 Telefax: (+49) 6433 - 811 33

E-Mail: info(at)dan-casriel-institut.de

www.dan-casriel-institut.de


 

Jurtendorf-Projektmongolisches Ger im Garten

...eine Initiative von Freunden und Förderern

E-mai:l projekt[at]jurtendorf.org

www.jurtendorf.org

IMG 0095 small

A GER to Go

Viele der Kurse von e-motio können auch naturnah oder im eigenen Garten, in einem mongolischen Ger (Jurte) als Seminarraum abgehalten oder für Übernachtungen genutzt werden.

Jurtendorf.org

Für ein individuelles Angebot schreiben sie eine e-mail

Aufstellungs- Begleiter – Der Blick auf die Lösung!

Familien-oder Systemaufstellungen sind eine hervorragende Möglichkeit, wichtige Anstöße für gewünschte Veränderungen zu finden. Sie gehören seit über 20 Jahren mit wachsendem Erfolg zu den unterschiedlichsten Beratungs- und Therapiewerkzeugen . Mit diesem inzwischen sehr vielfältigen Instrument gelingen Coachingprozesse , werden oft unerwartete Einblicke in komplexe Problemstrukturen möglich und zumeist auch schon Lösungsmöglichkeiten offeriert, die neue Sichtweisen ermöglichen. Damit ist in vielen Fällen auch schon ein erfolgreicher erster Schritt zur Veränderung einer bis dahin unlösbar scheinenden Komplikation getan.

Seminarzeiten sind an 9 Tagen Oktober 2016 - April 2017, jeweils von 10-13 und 15- 18.00 Uhr.

Nähere Infos HIER